Aktuelles

Beachten Sie auch unsere Facebook-Seite sowie die Terminliste.


Meldung 1 von 260

Do 17.11.2022 17:15

Beschluß des Bau-, Wege- und Planungsausschusses

Delingsdorf soll der »Initiative lebenswerte Städte und Gemeinden« beitreten

Auf der jüngsten Sitzung des Bau-, Wege- und Planungsausschusses (#BWPA) wurde der Gemeindevertretung einstimmig empfohlen, zu beschließen, der »Initiative lebenswerte Städte und Gemeinden« beizutreten. Die Anregung dazu kam von Renald Wittwer, der den Arbeitskreis Verkehr (#AKV) der Gemeinde leitet.

Die Initiative fordert vom Bundesgesetzgeber, den Gemeinden mehr Autonomie für die Festlegung von Tempo 30 auch auf Hauptverkehrsstraßen einzuräumen, um ein umgebungs- und umweltverträgliches Geschwindigkeitsniveau sowie mehr Sicherheit und Lebensqualität zu ermöglichen. Bislang ist dies der Gemeinden in Eigenregie rechtlich kaum möglich.

Hier im Ort wurde beispielsweise der Antrag, die Höchstgeschwindigkeit an der L82 zumindest im Bereich vor dem Kindergarten auf 30 km/h zu senken, vor zwei Jahren vom Kreis abgelehnt. Eine konkrete verbindliche Aussage oder Absichtserklärung bezüglich der L82 im Dorf ist der nun gefaßte Beitrittsbeschluß nicht. Hierüber kann die Gemeindevertretung erst dann beraten und beschließen, falls irgendwann die rechtlichen Möglichkeiten vorliegen.

Aktuell unterstützen 328 Gemeinden und Städte die Initiative.

https://www.lebenswerte-staedte.de/

https://www.facebook.com/cdudelingsdorf/posts/6426851440676557

https://www.instagram.com/p/ClEaItoIZJV/