Aktuelles

Beachten Sie auch unsere Facebook-Seite sowie die Terminliste.


Meldung 15 von 212

Do 25.02.2021 17:00

Kreis Stormarn liefert nun wöchentlich regional detailliertere Corona-Zahlen

Neue Kartendarstellung auf unserer Corona-Sonderseite

Schon seit dem Frühjahr vergangenen Jahres gab es immer wieder Diskussionen, ob der Kreis Stormarn die Corona-Zahlen nicht auch auf Ortsebene zur Verfügung stellen könnte, so wie es beispielsweise der Kreis Rendsburg-Eckernförde seit April 2020 praktiziert. Nachdem vor kurzem auch der Nachbarkreis Herzogtum Lauenburg entsprechend aufgeschlüsselte Zahlen anbietet, gab es eine breite öffentliche Diskussion dazu auch wieder in Stormarn mit entsprechender Berichterstattung in den Medien und vielen Leserbriefen.

Der Kreis hat nun am gestrigen Mittwoch (mit Stand vom Dienstag) erstmal detailliertere Zahlen herausgegeben (welche Städte, amtsfreie Gemeinden und Ämter beinhalten, so daß es weiterhin für Delingsdorf keine Zahlen gibt sondern nur für das Amt Bargteheide-Land mit seinen acht Gemeinden in Gänze) und will dieses nun wöchentlich mittwochs so weiterführen.

Wir finden, daß das ein guter Schritt zu mehr Transparenz ist. Natürlich ist bei der Interpretation der Zahlen (wie auch sonst immer) entsprechend Mitdenken erforderlich und sie sollten nicht zu vorschnellen Fehlschlüssen über Risiken oder vermeintliche ungefährliche Bereiche führen.

Da der Kreis die Zahlen nur als absolute Zahlen in einem Balkendiagramm aufgeführt hat, haben wir nun auf unserer Corona-Sonderseite die Zahlen der jeweils aktiven in Relation zu den entsprechenden Einwohnerzahlen auf 10.000 Einwohner umgerechnet. Per 22.02.2021 hatte dort beispielsweise das Amt Bargteheide-Land mit seinen rund 15.000 Einwohnern 8,6 Fälle auf 10.000 Einwohner und die Stadt Bargteheide mit etwas über 16.000 Einwohnern 2,5 auf 10.000.

Wir haben die entsprechenden Daten und die untenstehende Grafik erstmal heute auf die Schnelle gebaut. Und ist klar, daß da noch Optimierungsbedarf ist (es fehlen zB noch die Bezeichnungen, der Hinweis auf den Datenstand und Anzeige von Daten beim "Hovern" über den bzw. Anklicken von einzelnen Bereichen) und vielleicht auch noch ein paar Bugs (für entsprechende Hinweise sind wir dankbar). Wir haben vor, die Darstellung entsprechend weiter zu verfeinern, um weiterhin stets die vielleicht bestaufbereitetsten Zahlen und Grafiken für den Kreis zu liefern.

https://www.cdu-delingsdorf.de/corona

https://www.facebook.com/cdudelingsdorf/posts/4468058253222562

https://www.instagram.com/p/CLuLMrVBI51/